So waschen Sie Bambuskissen ­čŤĆ´ŞĆ

Viele Menschen haben noch nie von einem Bambuskissen geh├Ârt. Diese Art von Kissen ist nach den Fasern benannt, die sich im Kissenbezug befinden, und nicht nach der F├╝llung im Kissen. Sie sind teuer, aber in der Regel hochwertig und sehr bequem. Sie sind in verschiedenen Gr├Â├čen und Stilen erh├Ąltlich und k├Ânnen unterschiedliche Materialien enthalten.

Sie k├Ânnen ein Bambuskissen waschen. Zuerst m├╝ssen Sie die F├╝llung entfernen und k├Ânnen sie dann im Schonwaschgang in die Waschmaschine stecken. Sie m├╝ssen warmes Wasser verwenden, da Hitze oder K├Ąlte den Kissenbezug besch├Ądigen und auseinanderfallen lassen. Als n├Ąchstes m├╝ssen Sie das Kissen an der Luft trocknen lassen. Sie sollten Ihr Bambuskissen ersetzen, wenn Sie beginnen, Anzeichen von Sch├Ąden durch Flecken oder Risse oder Risse zu sehen.

Es ist wichtig, die Vorteile von Bambuskissen zu verstehen und zu verstehen, wie man sie w├Ąscht, wenn man vorhat, eines zu kaufen.

Was ist ein Bambuskissen?

Die Menschen suchen immer nach M├Âglichkeiten, ihren Schlaf zu verbessern, da eine gute Nachtruhe f├╝r eine gute Gesundheit unerl├Ąsslich ist. Infolgedessen versuchen Hersteller und Spezialisten, Produkte zu entwickeln, die helfen k├Ânnen. Bambuskissen sind eines dieser Produkte. Sie werden Bambuskissen genannt, aber sie sind Kissenbez├╝ge, die aus Bambusfasern hergestellt und normalerweise mit zerkleinertem Memory-Schaum gef├╝llt sind.

Wie man ein Bambuskissen w├Ąscht

Befolgen Sie diese Schritte, um Ihr Bambuskissen zu waschen.

Entfernen Sie die F├╝llung aus dem Bambuskissenbezug

Als erstes muss die F├╝llung aus dem Bambuskissen entfernt werden. Normalerweise sind diese Kissen mit Memory-Schaum oder zerkleinertem Memory-Schaum gef├╝llt. Sie k├Ânnen es beiseite legen, w├Ąhrend das Bambuskissen gewaschen wird.

Geben Sie das Bambuskissen in die Waschmaschine

Sie k├Ânnen den Bambus-Kissenbezug in die Waschmaschine geben. Es ist wichtig, dass Sie hei├čes Wasser verwenden, da hei├čes oder kaltes Wasser den Bambus-Kissenbezug besch├Ądigen kann. Es kann sogar dazu f├╝hren, dass der Kissenbezug auseinanderf├Ąllt. Sie m├╝ssen die Maschine auf den Schonwaschgang stellen, da alles Harte auch das Bambuskissen ruinieren kann.

Waschen Sie Ihr Bambuskissen von Hand

Sie k├Ânnen die F├╝llung Ihres Bambuskissens nicht in der Maschine waschen. Wenn Sie einen Kissenbezug aus Bambus haben, der nicht entfernt werden kann, k├Ânnen Sie ihn nicht in der Maschine waschen. Einige Leute ziehen es vor, das Bambuskissen von Hand zu waschen, weil sie so zerbrechlich sind und unter den falschen Bedingungen buchst├Ąblich auseinanderfallen.

Sie sollten in warmem Wasser gewaschen werden, da kaltes oder hei├čes Wasser den Bambus verdirbt. Au├čerdem d├╝rfen Sie kein Bleichmittel verwenden und m├╝ssen ein mildes Reinigungsmittel verwenden.

Beginnen Sie damit, ein Waschbecken oder einen Beh├Ąlter mit Wasser mit Raumtemperatur zu f├╝llen. Sie k├Ânnen Ihr Kissen inklusive F├╝llung in das Wasser legen und einweichen lassen, bis es vollst├Ąndig durchn├Ąsst ist.

Dann kannst du eine kleine Menge Waschmittel nehmen und es mit deinen H├Ąnden in dein Kissen einreiben. Es ist wichtig darauf zu achten, dass es sich um ein sanftes Waschmittel handelt und dass es weder Bleichmittel noch Weichsp├╝ler enth├Ąlt.

Siehe auch  Was ist eine Kisseneinlage? ­čŤĆ´ŞĆ Was Sie wissen m├╝ssen

Wenn du sicher bist, dass das Waschmittel durch das ganze Kissen gegangen ist, kannst du es ausdr├╝cken. Sp├╝len Sie das Kissen mit warmem Wasser aus und dr├╝cken Sie es dann trocken.

So trocknen Sie Ihr Bambuskissen

Sie sollten den Trockner nicht f├╝r Ihr Bambuskissen verwenden, da dies die Schaumstofff├╝llung besch├Ądigen und Ihr Bambuskissen zersetzen kann. Der beste Weg, es zu trocknen, ist, es an der Luft trocknen zu lassen. Versuchen Sie, das Kissen morgens zu waschen, damit Sie es in der Sonne trocknen lassen k├Ânnen.

Sie k├Ânnen eine flache Oberfl├Ąche finden und das Kissen auf ein sauberes Handtuch legen oder einen speziell entwickelten Kissenb├╝gel verwenden, um es trocknen zu lassen. Es ist wichtig, das Kissen w├Ąhrend des Trocknens zu wenden, damit es vollst├Ąndig trocknet. Bringen Sie es nicht wieder hinein, bis es vollst├Ąndig trocken ist, oder Sie haben m├Âglicherweise noch Feuchtigkeit im Inneren, die Schimmel einl├Ądt.

Wie oft sollten Sie Ihre Bambuskissen waschen?

Die meisten Menschen waschen ihre Bambuskissen zweimal im Jahr. Dadurch wird sichergestellt, dass das Kissen frisch und sauber bleibt und nur minimale Sch├Ąden verursacht. Wenn Sie jedoch allergisch sind oder Hautprobleme bemerken, ist es m├Âglicherweise eine gute Idee, Ihre Bambuskissen alle drei Monate zu waschen.

Die Vorteile der Verwendung eines Bambuskissens

Der Grund, warum Menschen Bambuskissen verwenden, ist, dass sie eine dicke Schale haben, die weich ist und eine Schlafoberfl├Ąche schafft, die die Unterst├╝tzung bietet, die Sie brauchen, mit erstaunlichem Komfort. Bambusfasern stammen aus dem Zellstoff von Bambus und werden zu einer viskosen Substanz verarbeitet, die in das Material eingewebt werden kann, aus dem sie Kissenbez├╝ge herstellen.

Ein Vorteil ist, dass Bambus eine nachhaltige Ressource ist und schnell w├Ąchst, sodass er leicht ersetzt werden kann. Es ist ein Naturprodukt, das billiger herzustellen ist als viele synthetische Materialien.

Ein weiterer Vorteil von Bambus ist seine antimikrobielle Wirkung. Dies ist wichtig, denn wenn Sie schlafen, wirft Ihr K├Ârper Hautzellen zusammen mit ├ľlen, Schmutz, R├╝ckst├Ąnden von Sch├Ânheitsprodukten und mehr ab. Wenn sich diese Substanzen auf dem Kissen ansammeln, schaffen sie eine Umgebung, die Milben, Bakterien, Schimmelpilzen und anderen mikroskopisch kleinen Organismen f├Ârderlich ist.

Wenn Sie Bambuskissen verwenden, verhindern die antimikrobiellen Eigenschaften, dass Bakterien an der Oberfl├Ąche haften bleiben, und die Umgebung ist nicht einladend f├╝r Bakterien.

Bambus hat auch feuchtigkeitsabsorbierende Eigenschaften, die helfen, Ihr Kissen darunter zu sch├╝tzen. Es hat k├╝hlende Vorteile und das Kissen hat eine hervorragende Luftzirkulation. Wenn Sie nachts unter hohen K├Ârpertemperaturen leiden, die zum Schwitzen f├╝hren, kann Ihnen das Bambuskissen beim Abk├╝hlen helfen.

So halten Sie Ihr Bambuskissen sauber

Der Schl├╝ssel, um lange Freude an Ihrem Bambuskissen zu haben, ist, es sauber zu halten und gut zu pflegen. Es gibt ein paar verschiedene Tipps, die Sie verwenden k├Ânnen, um Ihr Bambuskissen zu sch├╝tzen.

Siehe auch  Warum werden Kissen flach? ­čŤĆ´ŞĆ (und wie man es behebt)

Erstens k├Ânnen Sie es mit Ihren Laken oder anderem Bettzeug abdecken, wenn Sie es nicht benutzen. Wenn Sie empfindliche Haut haben, verhindert dies, dass sich Staub und andere Allergene oder Staub darauf absetzen. Sie k├Ânnen auch einen gro├čen Kissenbezug verwenden, um das Kissen tags├╝ber abzudecken.

Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Bambuskissen aufzubewahren, ist es wichtig, dass sie von Anfang an sauber sind. Stellen Sie nach dem Waschen sicher, dass sie vollst├Ąndig trocken sind, bevor Sie sie weglegen.

Sie k├Ânnen sie in den mitgelieferten Originalbeutel stecken oder Vakuumbeutel verwenden, um sie aufzubewahren. Achten Sie darauf, sie alle sechs Monate herauszunehmen, w├Ąhrend sie gelagert werden, da sie gel├╝ftet werden und atmen m├╝ssen.

Mit der Zeit verlieren alle Kissen ihre Form. Sie k├Ânnen Ihr Bambuskissen auflockern, um ihm neues Leben einzuhauchen. Sie k├Ânnen den Trockner verwenden, solange Sie im empfindlichen oder niedrigen Zyklus „keine Hitze“ w├Ąhlen. Es ist wichtig, dass Ihr Bambuskissen seine Form beh├Ąlt, damit es die Unterst├╝tzung bietet, die Sie ben├Âtigen.

Wann sollten Sie Ihr Bambuskissen ersetzen?

Wenn Sie Ihr Bambuskissen jeden Tag verwenden, h├Ąlt es zwischen einem und zwei Jahren. Sie k├Ânnen es alle drei bis sechs Monate waschen, und Sie sollten einen Kissenbezug darauf legen und ihn w├Âchentlich wechseln.

Wie lange es dauert, kann jedoch variieren, je nachdem, wie viel Schmutz und Ablagerungen sich ansammeln. Wenn Sie mit nassen Haaren oder Make-up ins Bett gehen oder vor dem Schlafengehen viele Hautpflegeprodukte verwenden, kann sich Ihr Kissen schneller abnutzen.

Sie k├Ânnen die Lebensdauer Ihres Bambuskissens verl├Ąngern, indem Sie es gut pflegen. Sie m├╝ssen einen Kissenbezug verwenden und ihn w├Âchentlich wechseln. Einige Leute denken, dass Kissenbez├╝ge von Natur aus dekorativ sind, aber sie erf├╝llen tats├Ąchlich einen wichtigen Zweck. Sie sch├╝tzen Ihr Kissen vor ├ľl, Schmutz, Chemikalien und allem anderen, was sich w├Ąhrend des Schlafs von Ihrem K├Ârper l├Âst.

Wenn Sie nachts schmutzig oder verschwitzt ins Bett gehen, verk├╝rzt dies die Lebensdauer Ihres Kissens. Dies gilt unabh├Ąngig davon, welche Art von Kissen Sie haben. Achte immer darauf, das Kissen trocken zu halten und sauge es ab, wenn du bemerkst, dass dein Zimmer staubig ist.

So lockern Sie Ihr Bambuskissen auf

Egal welche Art von Kissen Sie haben, die F├╝llung komprimiert sich mit der Zeit. Du musst deine Kissen aufplustern, damit sie ihre Form behalten. Das gilt auch f├╝r Bambuskissen.

Bambuskissen sind oft mit Memory-Schaum gef├╝llt, entweder in einem St├╝ck oder zerkleinert. Wenn Sie es nicht aufplustern, kann es mit der Zeit flach werden. Geschredderter Memory-Schaumstoff l├Ąsst sich leichter auflockern, da Luftblasen zwischen den Schaumstoffst├╝cken vorhanden sind.

Sie sollten Ihre Bambuskissen von Hand aufsch├╝tteln, und Sie k├Ânnen dies jeden Abend vor dem Schlafengehen tun. Dann morgens nach dem Aufstehen nochmal.

Beginnen Sie, Ihr Kissen zu sch├╝tteln. Dadurch werden zusammengedr├╝ckte Schaumst├╝cke zerkleinert und k├Ânnen sich ausbreiten und Luftblasen bilden. Drehen Sie es dann seitw├Ąrts und schlagen Sie es ein paar Mal. Dadurch werden alle schwierigen Teile, die noch festsitzen, aufgebrochen.

Siehe auch  Wie man Polyesterkissen w├Ąscht ­čž║

Sie k├Ânnen das Kissen an den beiden kurzen Seiten greifen, die Enden zusammendr├╝cken und wie eine Ziehharmonika auseinanderziehen. Dadurch kann sich der Schaum ausdehnen und die Luft aus dem Kissen entweichen.

Bekommen Bambuskissen Milben oder andere Insekten?

Bambus kann Milben bekommen, genau wie jede Bettw├Ąsche. Bambus weist jedoch Insekten und Milben sowie andere Allergene ab. Bambus ist von Natur aus hypoallergen und nur sehr wenige Menschen reagieren darauf allergisch. Bambus enth├Ąlt nat├╝rliche ├ľle, die es erm├Âglichen, Feuchtigkeit von Ihrem Kissen abzuleiten. Dies hilft, Ihr Kissen trocken zu halten, was es weniger einladend f├╝r Milben, K├Ąfer und andere kleine Organismen macht.

Wenn Sie sich Sorgen wegen Hausstaubmilben machen, k├Ânnen Sie das Kissen mit einem DIY-Milbenspray bespr├╝hen. Es h├Ąlt nicht nur Milben fern, sondern Ihr Kissen riecht auch wunderbar. Mischen Sie die folgenden Zutaten, um ein Spray herzustellen, das Ihre Kissen frisch riechen l├Ąsst und gleichzeitig Milben abwehrt:

  • Spr├╝hflasche
  • 2 Tassen warmes Wasser
  • 5 Tropfen ├Ątherisches Lavendel├Âl
  • 5 Tropfen ├Ątherisches Pfefferminz├Âl
  • 5 Tropfen ├Ątherisches Rosmarin├Âl
  • 5 Tropfen ├Ątherisches Eukalyptus├Âl
  • 5 Tropfen ├Ątherisches Nelken├Âl

Sie k├Ânnen diese Mischung jede Woche ├╝ber Ihr Kopfkissen und den Rest Ihres Bettes spr├╝hen. Kurz trocknen lassen und schon duftet Ihr Kissen frisch und vertreibt Hausstaubmilben.

Helfen Bambuskissen beim Schlafen?

Wenn Sie Schlafst├Ârungen haben und Ihr K├Ârper nachts nicht die richtige Temperatur erreichen kann, k├Ânnen Kissen und Bettw├Ąsche aus Bambus helfen. Bambuskissen verhindern, dass Ihr Kopf zu hei├č wird, sodass Sie weniger schwitzen. Wenn dir zu hei├č wird, sondert dein K├Ârper Schwei├č ab, um dich abzuk├╝hlen.

Wenn Sie schlafen, erzeugt Ihr K├Ârper W├Ąrme. Einige Stoffe speichern auf nat├╝rliche Weise W├Ąrme, was gro├čartig ist, wenn Ihr Zimmer besonders kalt ist. Wenn es in Ihrem Zimmer jedoch nachts hei├č ist, kann Ihre Bettw├Ąsche Ihre K├Ârperw├Ąrme einfangen und Sie zum Schwitzen bringen.

Bambus ist atmungsaktiv und kann ├╝bersch├╝ssige W├Ąrme und Feuchtigkeit ableiten. Es ist bekannt, dass es die Feuchtigkeit im Bett um bis zu 50 % reduziert. Ihr Schwei├č verdunstet und setzt sich nicht im Kissenbezug ab. Dies wird Ihnen helfen, besser zu schlafen und ausgeruht aufzuwachen.

Was bewirkt, dass das Bambuskissen schlecht riecht?

Wenn Sie Ihr Bambuskissen zum ersten Mal erhalten, kann es beim ├ľffnen der Verpackung schlecht riechen. Dies geschieht durch Ausgasen. Am besten bereiten Sie Ihr Kissen vor dem Gebrauch vor, indem Sie es ausl├╝ften. Alles, was Sie tun m├╝ssen, ist, das Kissen an einem Ort zu platzieren, an dem eine gute Luftzirkulation vorhanden ist.

Sie k├Ânnen Ihr Bambuskissen auch drau├čen in die Sonne stellen. Sobald Sie das Kissen verwenden, l├╝ften Sie es einmal pro Woche, damit es frisch und sauber riecht. Nach dem Gebrauch kann es aufgrund der Ansammlung von abgestorbenen Hautzellen und Feuchtigkeit oder Sch├Ânheitsprodukten muffig riechen.

Quellen