Warum ist dein Kissen so unbequem? 🛏️ So beheben Sie das Problem

Eine gute Nachtruhe ist wesentlich für Ihre Gesundheit, Ihr Glück und Ihr allgemeines Wohlbefinden. Menschen, die gut schlafen, neigen dazu, während ihrer wachen Stunden besser zu sein, daher ist es unerlässlich, das Problem sofort anzugehen, wenn Sie bemerken, dass Ihr Kissen unbequem ist. Schließlich soll Ihr Bett Ihr Wohlfühlort sein!

Ihr Kissen kann unbequem sein, wenn Ihr Kissenbezug nicht das Richtige für Sie ist oder wenn es gereinigt oder aufgeschüttelt werden muss. Wenn diese Tipps nicht helfen, müssen Sie möglicherweise ein neues Kissen kaufen, das besser zu Ihrer Schlafposition und Ihren persönlichen Vorlieben passt.

Der Rest dieses Artikels wird all Ihre unbequemen Kissenprobleme lösen, indem er Sie durch die besten Möglichkeiten führt, Ihr Kissen bequemer zu machen. Ich helfe Ihnen auch, das beste Kissen für Sie auszuwählen, basierend auf Ihrer Schlafposition und Ihren persönlichen Vorlieben.

GrĂĽnde, warum Ihr Kissen so unbequem ist

Ihr Kissen kann unbequem sein, weil Sie den falschen Kissentyp für Ihre Bedürfnisse und Vorlieben verwenden. Alternativ könnte Ihr Kissen auch einen guten Flaum, eine Reinigung oder einen neuen Kissenbezug benötigen.

Es gibt mehrere Gründe, warum sich ein Kissen unbequem anfühlen kann. Bevor Sie also sofort ein neues kaufen, probieren Sie andere Lösungen aus, um zu sehen, ob etwas anderes das Problem verursacht.

Einfache Lösungen für ein bequemeres Kissen

Wenn Sie nicht sofort ein neues Kissen kaufen möchten, können Sie einige Dinge mit dem Kissen ausprobieren, das Sie bereits besitzen, um es bequemer zu machen.

1. Kaufen Sie einen neuen Kissenbezug

Möglicherweise ist nicht Ihr Kissen das Problem, sondern Ihr Kissenbezug. Kissenbezüge gibt es in verschiedenen Ausführungen MaterialienWird in einem neuen Tab geöffnet., also ist es eine Frage der persönlichen Präferenz, das richtige für Sie zu finden. Dies sind Ihre Optionen:

  • Seide. Seide wird oft als das beste Material fĂĽr KissenbezĂĽge angesehen, insbesondere aus kosmetischen GrĂĽnden. Seide kann helfen, Falten und Akne zu reduzieren, da sie keine Gesichtsöle aufnimmt wie andere Materialien, wodurch Kräuselungen in welligem und lockigem Haar minimiert werden. Einige finden die Geschmeidigkeit von Seide jedoch unangenehm zum Schlafen.
  • Satin. Satin hat ähnliche Vorteile wie Seide, ist aber billiger. Satin macht Ihr Haar auch ĂĽber Nacht weniger verknotet und behält die Feuchtigkeit länger. Satin kann jedoch in der Hitze unangenehm sein, wenn Sie also in einer Gegend leben, in der Sie heiĂźe Nächte haben, ist es möglicherweise nicht das richtige Kissenbezugsmaterial fĂĽr Sie.
  • Flanell. Flanell wird aus Baumwolle, Wolle oder Polyester hergestellt und ist eine gute Wahl fĂĽr KissenbezĂĽge, wenn Sie in einem kälteren Klima leben. Dieser Stoff ist atmungsaktiv und weich und hält warm.
  • Leinen. Leinen ist nicht besonders weich, wenn Sie also etwas in einem Kissenbezug brauchen, ist es am besten, auf Leinen zu verzichten. Es ist jedoch extrem leicht und atmungsaktiv. Wenn Sie also die rauere Textur nicht stören, aber nachts oft ĂĽberhitzen, ist ein Kissenbezug aus Leinen eine Ăśberlegung wert.

Plus, wenn Sie sich mit einem flachen, entleerten Kissen wiederfinden, kann das Hinzufügen eines Kissenschutzes mit Reißverschluss unter Ihrem Kissenbezug es ein wenig komprimieren, wodurch es aufbläht.

2. Reinigen Sie Ihr Kissen

Ihr Kissen kann unbequem sein, wenn es schmutzig ist und eine gründliche Reinigung benötigt. Im Laufe der Zeit sammeln sich Haare, abgestorbene Hautzellen, Schweiß und Sabber auf Ihrem Kissen an, und dieser Dreck kann Hausstaubmilben anziehen und eine allergische Reaktion hervorrufen (und es ist einfach ekelhaft!).

Siehe auch  Therapeut vs. Psychiater 🧑‍⚕️ Unterschiede erklärt

Hier ist der richtige Weg, es zu tun Gründlich sauberWird in einem neuen Tab geöffnet. Ihr Kissen für maximale Sauberkeit und Komfort:

  • LĂĽften Sie Ihre Kissen jeden Morgen. Indem Sie Ihr Kissen lĂĽften, entfernen Sie Staub. Wenn Sie noch weiter gehen möchten, hängen Sie Ihre Kissen alle paar Tage fĂĽr ein paar Stunden nach drauĂźen oder lassen Sie sie im Nicht-Heiz-Zyklus durch den Trockner laufen, um sicherzustellen, dass keine Hausstaubmilben herumhängen.
  • Sie sollten Ihr Kissen alle paar Monate waschen, besonders wenn Sie viel schwitzen oder sabbern, im Bett essen oder Haustiere haben, die in Ihrem Bett schlafen. Wenn Sie eine groĂźe Waschmaschine haben, können Sie zwei Kissen gleichzeitig waschen. Du kannst die meisten Daunenkissen in einer Waschmaschine waschen, Memory Foam-Kissen sollten jedoch von Hand gewaschen werden.
  • Ein entscheidender Schritt beim Waschen Ihres Kissens ist es, sicherzustellen, dass Sie es vollständig trocknen, da ein feuchtes Kissen Schimmel entwickeln kann. Sie mĂĽssen Ihr Kissen eine Stunde lang bei mittlerer Hitze trocknen. Wenn Sie es eilig haben, versuchen Sie, der Ladung ein paar trockene HandtĂĽcher hinzuzufĂĽgen, um den Vorgang zu beschleunigen.

3. SchĂĽtteln Sie Ihr Kissen richtig auf

Wenn sich Ihr Kissen nur ein wenig flach anfĂĽhlt, mĂĽssen Sie es wahrscheinlich nur gut schĂĽtteln.

Du kannst dein Kissen mit der Hand auflockern, indem du die Seiten wie eine Ziehharmonika hinein- und herausdrückst, oder du kannst es auflockern, indem du mit deinen Fäusten auf die Seiten klopfst. Sie können das Kissen auch von oben nach unten drücken.

Eine andere Möglichkeit, Ihr Kissen aufzulockern, besteht darin, es zusammen mit einem Tennisball in den Trockner zu legen. Der Ball trifft wiederholt auf Ihr Kissen, während er durch den Trockner rollt, was den gleichen Effekt erzeugt, als ob Sie auf das Kissen schlagen würden.

Kissen verlieren ihre Flauschigkeit, wenn die Feuchtigkeit zu stark wird. Eine andere Möglichkeit, ein Kissen aufzuschütteln, besteht darin, es eine Weile in der Sonne trocknen zu lassen.

Kaufen Sie das richtige Kissen fĂĽr sich

Während die oben genannten Lösungen dazu führen können, dass sich das Kissen, das Sie bereits haben, wohler anfühlt; Wenn Sie aufgrund von Beschwerden oder Schmerzen immer noch nicht gut schlafen können, ist es wahrscheinlich Zeit für ein neues Kissen. Beim Kauf eines neuen Kissens spielt eine Menge eine Rolle, also betrachten Sie dies als den ultimativen Leitfaden.

Das erste, was Sie beachten sollten, ist Ihre Schlafposition. Das richtige Kissen für Sie sollte Kopf, Nacken und Wirbelsäule in einer neutralen Ausrichtung halten, da dies die natürliche Krümmung Ihrer Wirbelsäule unterstützt.

Die Wahl des richtigen Kissens für Ihre Position lindert Nackenschmerzen am Morgen und hilft Ihnen, die ganze Nacht über besser zu schlafen, da jegliche Verspannungen in Ihrem Körper gelöst werden. Je nachdem, wie Sie nachts schlafen, brauchen Sie folgende Art von Kissen:

Kissen mit mittlerem Bausch und mittlerer Festigkeit

Wenn Sie auf dem Rücken schlafen, benötigen Sie ein Kissen mit mittlerer Dicke und mittlerer Festigkeit.

Wenn Sie auf dem Rücken schlafen und ein Kissen mit hohem Loft haben, wird die Höhe Ihren Nacken die ganze Nacht nach oben strecken, was nicht bequem ist. Ein Low-Loft-Kissen lässt Sie flach auf Ihrer Matratze liegen, was auch nicht die gemütlichste Position ist, um die ganze Nacht darin zu liegen.

Siehe auch  Gesprächsraum vs. Meru Health ⚖️ Was ist besser?

Eine mittlere Festigkeit ist für Rückenschläfer unerlässlich, da sie Ihren Kopf ausreichend stützt, um sich an der Wirbelsäule auszurichten, und Ihr Kopf das Kissen nicht die ganze Nacht zerdrückt, wie es wäre, wenn es weich wäre.

Kissen mit hohem Bausch und festem Halt

Wenn Sie auf der Seite schlafen, brauchen Sie ein Kissen mit hoher Bauschkraft und festem Halt. Ein höheres Kissen stützt Ihren Kopf, sodass er in einer Linie mit Ihrer Wirbelsäule liegt.

Darüber hinaus entlastet ein hohes Kissen den Druck auf Ihre Schultern, sodass es nicht den größten Teil Ihres Körpergewichts trägt. Wenn Sie feststellen, dass sich Ihre Schulter nachts in Ihre Matratze gräbt, benötigen Sie ein Kissen mit einer höheren Höhe.

Seitenschläfer brauchen ein festes Kissen, damit das Gewicht Ihres Kopfes ihn nicht zerquetscht und Ihre Ausrichtung stört.

Kissen mit niedrigem Loft und weicher StĂĽtzkraft

Wenn Sie auf dem Bauch schlafen, brauchen Sie ein Kissen mit geringer Höhe und weicher Stütze. Sie sollten jedoch versuchen, überhaupt nicht auf dem Bauch zu schlafen. Wenn Sie auf dem Bauch schlafen, besteht ein höheres Risiko, dass Sie Ihren Nacken überanstrengen und schädlichen Druck auf Ihren unteren Rücken ausüben.

Wer jedoch nicht aufhören kann, auf dem Bauch zu schlafen, sollte sich ein Kopfkissen mit geringer Bauhöhe besorgen, damit der Kopf nicht die ganze Nacht nach oben gebeugt ist.

Ein weiches StĂĽtzkissen bietet einen Puffer zwischen Ihnen und Ihrer Matratze, aber es stĂĽtzt Ihren Kopf nicht zu sehr. Wenn Ihr Kissen zu fest ist, ist es wahrscheinlicher, dass Ihr Kopf aus der Ausrichtung gehoben wird.

Bauchschläfer sollten auch nach einem formbaren Kissen wie einem Daunenkissen Ausschau halten, damit sie die Unterseite des Kissens umarmen können, wenn sie möchten.

Verstellbares Kissen

Kombischläfer oder solche, die nachts oder unter der Woche vom Rücken auf die Seite wechseln, brauchen ein verstellbares Kopfkissen. Viele Bettwarenhersteller entwerfen ihre Kissen so, dass sie vielseitig oder aufblasbar sind, damit der Käufer sie an seine Bedürfnisse anpassen kann, perfekt für Schläfer, die häufig die Schlafposition wechseln.

C-förmiges Kissen für den ganzen Körper

Schwangere brauchen ein Kissen, um ihre HĂĽft- und RĂĽckenschmerzen zu lindern, die Durchblutung zu verbessern und das Schlafen auf dem Bauch zu vermeiden.

Dies erfordert normalerweise ein Ganzkörper-C-förmiges Kissen. Diese Kissen bieten schwangeren Frauen Unterstützung in verschiedenen Schlafpositionen, die für das Baby ungefährlich sind. Die Verwendung spezieller Schwangerschaftskissen kann helfen, Körperschmerzen und Schmerzen zu lindern, die durch den Druck auf Beine, Hüfte und Rücken verursacht werden.

Darüber hinaus fördert das Schlafen auf der Seite den Kreislauf, was für Schwangere unerlässlich ist, und Kissen, die für die Schwangerschaft entwickelt wurden, fördern das Schlafen auf der Seite.

Weitere Kissenqualitäten

Es gibt Tausende von Kissen auf dem Markt, daher hilft es, wenn Sie bei Ihrer Wahl wählerisch werden.

Sie müssen nicht nur die richtige Dicke und Festigkeit für sich finden, Sie können auch andere Anpassungen vornehmen, um Ihr Kissen so bequem wie möglich zu machen. Hier sind weitere Qualitäten der modernen Kissentechnologie, die Sie sich zunutze machen können:

  • Anpassbare UnterstĂĽtzung. Bettwarenhersteller entwerfen jetzt anpassbare und anpassbare Kissen, wie z. B. Kissen mit anpassbaren FĂĽllungen, sodass Sie die FĂĽllung manipulieren können, oder ein Kissen mit einem herausnehmbaren Mitteleinsatz, mit dem Sie die Höhe anpassen können.
  • KĂĽhleigenschaften. Wenn Ihnen nachts heiĂź wird und Sie schwitzen, sollten Sie nach einem Kissen mit kĂĽhlenden Eigenschaften suchen, z. B. einem einseitigen Gelkissen oder Kissen aus Phase-Change-Material.
  • Feuchtigkeitsableitend. Einige Kissen haben feuchtigkeitstransportierende Eigenschaften, insbesondere Kissen aus Polyester und Bambus. Diese Funktion ist perfekt fĂĽr Frauen in den Wechseljahren oder Menschen, die häufig unter NachtschweiĂź leiden.
Siehe auch  Sind Wollkissen hypoallergen? đź’¨

Nehmen Sie sich beim Kauf von Kissen die Zeit, alles zu recherchieren. Ihr Traumkissen ist da. Man muss es nur finden!

Die besten Kissen für jeden Schläfer

Hier unsere Empfehlungen für die besten derzeit auf Amazon erhältlichen Kopfkissen, für jeden Schläfertyp und in jeder Preisklasse:

Winterschlaf Budget-Kissen Hochwertiges Kissen
Zurück Der DreamNorth Premium Gelkissen LoftWird in einem neuen Tab geöffnet. ist eine gute und günstige Option für Rückenschläfer. Dieses Kissen wurde für Rückenschläfer entwickelt, um Kopf und Nacken die ganze Nacht über ausgerichtet zu halten, und das hochwertige Material hilft dem Kissen, seine Form zu bewahren. Der JUVEA Schlafunterlage aus 100 % natürlichem Talalay-LatexWird in einem neuen Tab geöffnet. ist eine luxuriösere Option, aber mit den zusätzlichen Kosten erhalten Sie eine Open-Cell-Technologie, die eine bessere Luftzirkulation und Temperaturkontrolle ermöglicht. Der mittlere Härtegrad ist ideal für Rückenschläfer.
Seite Das Bettnackenkissen zum SchlafenWird in einem neuen Tab geöffnet. sind für Seitenschläfer konzipiert und helfen, Rücken- und Nackenschmerzen sowie übermäßiges Hin- und Herwälzen während der Nacht zu beseitigen. Es ist auch wasch- und trocknergeeignet, sodass Sie es so oft waschen können, wie Sie möchten. Der Extra feste Kissen in Queen-Size-Größe zum SchlafenWird in einem neuen Tab geöffnet. haben eine super hohe Dichte und sind extra hoch, um die Nackenstütze zu bieten, die Seitenschläfer brauchen. Das Polyester behält seine Form.
Magen Das BLISSBURY BauchkissenWird in einem neuen Tab geöffnet. ist hauchdünn, wodurch Rücken und Nacken entlastet werden, wenn Sie auf dem Bauch schlafen. Der weiche Schaumstoff hat kühlende Eigenschaften und der Kissenbezug mit Bambusstruktur leitet Feuchtigkeit ab, sodass Sie auch bei den heißesten Temperaturen angenehm kühl bleiben. Der ZAMAT Verstellbares zervikales GedächtnisschaumkissenWird in einem neuen Tab geöffnet. hat eine ergonomische Form, die Kopf und Nacken in jeder Schlafposition stützt, auch auf dem Bauch. Der zentrale Hohlraum stützt Ihren Kopf und stellt sicher, dass Ihr Kopf mit Ihrer Wirbelsäule ausgerichtet ist. Die Außenhülle besteht aus feuchtigkeitstransportierendem Bambus und Polyester.
Kombinationsschläfer Der Cosy House Collection Luxuriöses Bambus-Kissen aus geschreddertem Memory-SchaumstoffWird in einem neuen Tab geöffnet. kostet weniger als 50 $, ist aber immer noch voll einstellbar. Sie können Memory-Schaum auf der Innenseite des Kissens hinzufügen oder entfernen, um den Bausch und die Festigkeit anzupassen. Der LAYR Einstellbare Härte und BauschkraftWird in einem neuen Tab geöffnet. ist etwas teuer. Aber wenn Sie den besten Schlaf Ihres Lebens wollen, ist dies das richtige Kissen für Sie! Das Kissen wird mit verstellbaren Einsätzen geliefert, damit Sie es fein abstimmen und Ihr perfektes Kissen kreieren können. Jeder Einsatz hat drei Zoll Memory-Schaum in einem 1- und 2-Zoll-Stück, sodass Sie Zoll für Zoll anpassen können.
Schwanger Der EKLO by PharMeDoc MommyWedge Keilkissen für die SchwangerschaftWird in einem neuen Tab geöffnet. ist eine erschwingliche Alternative zu teureren Schwangerschaftskissen. Dennoch bietet es all die Schmerzlinderung und den Schutz, die luxuriösere Kissen bieten. Dieser Keil, der Bauch, Rücken und Knie stützt, und der Memory Foam verhindern, dass Frauen sich im Schlaf auf ihren Babybauch rollen. Der QUEEN ROSE SchwangerschaftskissenWird in einem neuen Tab geöffnet. verhindert nächtliches Hin- und Herwälzen und stützt Bauch, Nacken, Rücken, Hüfte und Knie. Außerdem ist der Kissenbezug wendbar, sodass Sie zwischen weichem Bubble-Stoff oder klassischem Samt wählen können.

Es gibt jedoch noch viel mehr Möglichkeiten als nur diese, also schauen Sie sich um!

Die bequemsten Reisekissen

Vielleicht ist eine Schlafposition unbequemer als der Versuch, in einem Flugzeug oder Bus zu schlafen. In den meisten Fällen können Sie sich nicht vollständig hinlegen, es sind Geräusche um Sie herum und Ihr Körper ist bereits sehr wach, weil Sie sich in einer ungewohnten Umgebung befinden.

Auch die meisten Reisekissen sind der Herausforderung, diese Schlafposition zu verbessern, nicht gewachsen. Die meisten dieser Kissen stĂĽtzen nicht genug, sodass Sie ein Kitzeln im Nacken bekommen, oder sie sind zu groĂź und Sie bekommen immer noch ein Kitzeln im Nacken. Hier sind einige Tipps fĂĽr den Kauf des bequemsten Reisekissens:

  • Kennen Sie Ihre Möglichkeiten. Es gibt drei HaupttypenWird in einem neuen Tab geöffnet. von Reisekissen: aufblasbar, Mikroperlen und Memory-Schaum. Aufblasbare Reisekissen sind U-förmig und Sie können sie auf die gewĂĽnschte Festigkeit aufblasen. Sie können sie auch entleeren, damit sie problemlos ins Gepäck passen. Mikroperlenkissen sind U-förmig und leicht und ändern ihre Form, um den Nacken zu stĂĽtzen. SchlieĂźlich sind Memory-Foam-Reisekissen die festesten der Reihe und passen sich den Konturen Ihres Nackens an.
  • Stoff nicht ĂĽbersehen. Stoff ist bei der Auswahl eines Reisekissens unerlässlich! Wenn Sie auf Ihren Reisen normalerweise in kalte Klimazonen reisen, sollten Sie nach einem Fleece-Reisekissen Ausschau halten. Baumwolle oder Plastik ist am besten, wenn Sie oft an heiĂźe Orte reisen.
  • Wählen Sie eine Größe und ein Gewicht, die zu Ihrem Reisestil passen. Ein kleineres und leichtes Kissen ist am besten fĂĽr Sie geeignet, wenn Sie mit leichtem Gepäck reisen. Mikroperlenkissen neigen dazu, sperrig zu sein, was nicht gut fĂĽr diejenigen ist, die so wenig wie möglich einpacken möchten.

Das Schlafen auf Reisen wird höchstwahrscheinlich nie der beste Schlaf Ihres Lebens sein, aber wenn Ihr Reisekissen unbequem ist, können Sie diese Dinge im Hinterkopf behalten, während Sie nach einem anderen suchen, um besser im Flugzeug zu schlafen und im Bus zu schlafen.

AbschlieĂźende Gedanken

Wenn Ihr Kissen nicht bequem ist, versuchen Sie es mit einem anderen Kissenbezug, reinigen und schütteln Sie Ihr Kissen, bevor Sie ein neues kaufen. Wenn dies nicht ausreicht, müssen Sie möglicherweise ein neues Kissen kaufen. Sie müssen sicherstellen, dass Sie eine auswählen, die zu Ihnen, Ihren Vorlieben und Ihrer Schlafweise passt.

Quellen