Was ist ein Himmelbett? 🏰 [All You Need To Know]

Papier, Parfums und Karten tauchten schon vor Jahrhunderten auf, aber wir verwenden sie noch heute. Manche Erfindungen sind zeitlos; sie weigern sich zu gehen, weil sie der Menschheit nützlich sind. Eine solche Erfindung, die sich bewährt hat, ist das Himmelbett. Also, was ist ein Himmelbett?

Ein Himmelbett ist ein dekoratives Bett mit Vorhängen, die eine Barriere gegen Lärm, kalte Luft und neugierige Blicke bilden. Die Vorhänge hängen an vier Stangen, die aus den Ecken des Bettes herausragen. Diese Pfosten erstrecken sich einige Meter über das Bett, wobei ein Verbindungsband ein Stoffdach über dem Bett bildet.

Im folgenden Artikel verraten wir Ihnen alles, was Sie ĂĽber Himmelbetten wissen mĂĽssen. Von Geschichte, Typen zu Ideen. Und vieles mehr!

Lesen Sie also weiter, um alles ĂĽber Himmelbetten zu erfahren.

Was ist ein Himmelbett?  🏰 [All You Need To Know]
Das Schlafzimmer von Diane de Poitiers, königliche Mätresse und Beraterin von König Heinrich II. von Frankreich im 16. Jahrhundert

Geschichte des Himmelbetts

Die Geschichte des Himmelbetts reicht bis ins mittelalterliche Europa zurĂĽck, insbesondere ins 13. Jahrhundert. Es hat eine lange Evolutionsreise zu dem gemacht, was es heute ist.

Der Adel Europas lebte damals in Schlössern und hatte keine Schlafzimmer. Nun, sie hatten Schlafzimmer. Gleichzeitig brauchten sie ihre Diener, um ihre Bedürfnisse zu befriedigen.

Um beim Schlafen Privatsphäre zu haben, installierten der König und seine Familie Vorhänge um ihre Betten. Am Anfang hingen die Vorhänge an der Wand um das Bett. Wenig später befestigten sie die Vorhänge direkt am Bett.

Das Hinzufügen eines Rahmens zur Unterstützung der Vorhänge war der Wendepunkt und die wahre Geburtsstunde des Himmelbetts.

Bald fing das Himmelbett Feuer bei der europäischen Oberschicht von Frankreich und England bis zu amerikanischen Kolonien. Neben den Schnitzereien schmückten weitere Verzierungen und Ornamente das Design.

Ursprünglich war der Zweck des Himmelbetts Privatsphäre und Wärme für die Adligen. Sie verwendeten teure Stoffe für die Vorhänge, erneuerten luxuriöse Stile und betonten ihren Status.

Das Himmelbett wurde eher zu einem Modestatement für wohlhabende Leute. Neue Designs mit komplizierten Holzarbeiten, reichhaltigeren Stoffen und größeren Größen brachten das Himmelbett zu neuen Höhen.

Während des Rokoko trat das Himmelbett in eine neue Phase seiner Entwicklung ein. Designs, die diese Zeit widerspiegeln, begannen, Himmelbettdesigns in neue Richtungen zu führen. Die schweren Ornamente wurden weniger streng und optimistischerWird in einem neuen Tab geöffnet..

Sie fĂĽhrten einen Eisenrahmen ein, um den Holzrahmen zu ersetzen.

Von da an entledigte sich das bombastische Design zunehmend seiner auffälligen Ornamente. In der heutigen Zeit hat das Himmelbett all seinen Swag verloren. Es wurde minimalistischer und besser den Zeitgeist zu repräsentieren. Wenn Sie sich heute ein Himmelbett ansehen, sehen Sie, dass nur noch das Gestell übrig bleibt.

In den 1950er Jahren war eine Wiederbelebung des Himmelbetts im Gange. Designer begannen mit neuen Stilen zu experimentieren. Wenn Sie sich Fotos von Vintage-Himmelbetten ansehen, werden Sie die bogenförmigen Rahmen, Deckenvorhänge und Art-Deco-Stile entdecken.

Heutzutage ist das Himmelbett auf das Nötigste reduziert. Das moderne Himmelbett hat einen einfachen Vierpfostenrahmen und eine Matratze. Sogar Kopf- und Fußteile wurden optional.

Arten von Himmelbetten

Im Laufe der Zeit sind viele Himmelbettstile und -varianten entstanden. Könige und KöniginnenWird in einem neuen Tab geöffnet. hatte sogar ihre charakteristischen Himmelbett-Designs. In diesem Abschnitt werden wir einige dieser bekanntesten Himmelbettstile ausprobieren.

Siehe auch  Bambuskissen Vs. Daunenkissen ⚖️ Welches ist besser?

Lit Ă  la duchesse en imperiale

Das lit à la duchesse en impériale ist auch ein Versuchsstand. Im Gegensatz zu den vier traditionellen Pfosten erstreckt sich der Baldachin über die gesamte Länge des darunter liegenden Bettes von der Decke. Georges Jacob hat es in Frankreich geschafft.

Es hat auch zwei Pfosten, die zur Unterstützung aus dem Kopfteil herausspringen. 1782 waren französische Betten so hoch, weil sie drei Matratzen hatten. Sie brauchen eine Treppe, um zu diesem Bett zu klettern.

Das Bett hat einen unglaublichen Beauvais-Teppich aus Seide und Wolle. Die Holzmaterialien reichen von geschnitztem Nussbaum bis hin zu Kiefer und verleihen ihm eine reiche Haptik und unverwechselbare Präsenz.

Beleuchtet in Couronne

Das auch als Kronenbett bekannte Lit à Couronne stammt aus der Zeit Ludwigs XVI. Es hat einen kronenförmigen Baldachin über dem Kopfteil, der von der Decke abgehängt ist. Oft hängen die Vorhänge an den Seiten des Bettes, was ein Gefühl von Exklusivität vermittelt.

Illuminiert Ă  la Polonaise

Das polnische Bett ähnelt dem Kronenbett. Der kronenförmige Baldachin bedeckte jedoch das gesamte Bett und wurde an vier Stangen aufgehängt. Es ist ein typischer Anblick, den Sie in einem der Zimmer im sehen würden VersaillesWird in einem neuen Tab geöffnet..

Wenn Sie sich die Aufmerksamkeit ansehen, die den Holzschnitzereien, Stoffen und Dekorationen gewidmet wurde, können Sie sich leicht den Komfort und Luxus vorstellen, den dieses Bett bot. Die geschnitzte Krone zeigt vergoldete Schnitzereien von Blättern, Blättern, Pflanzen und mehr.

ZĂĽndete eine Colonnes an

Das moderne Himmelbett begann in der englischen elisabethanischen Ära. Die früheste Version hatte einen ähnlichen Rahmen mit vier Postern um das Bett herum. Vorhänge waren optional, aber die Bettsäulen waren aus Eichenholz und reich verziert.

Einige Betten hatten ein Dach, um die Schläfer vor herunterfallenden Gegenständen von der Decke zu schützen. Heutzutage ist ein Dach ersetzbar. Das moderne Himmelbett hat minimale Dekorationen, mit nur einem Rahmen einer längst verlorenen Luxustradition.

Halber Tester

Wenn ein voller Tester ein Bett mit einem vollen Baldachin ist, dann ist ein halber Tester ein Bett mit einem kleineren Baldachin. Der Baldachin des Halbtesters bedeckt das Kopfteil kaum. In der Vergangenheit war es jedoch beliebt.

Wenn Sie nach Inspiration suchen, können Sie sich gerne weitere Himmelbettstile ansehen. Hoffentlich hat Ihnen dies einen Vorgeschmack gegeben und Sie hungrig gemacht, mehr Himmelbettstile kennenzulernen.

Der Unterschied zwischen Himmelbett und Himmelbett

Verwechseln Sie ein Himmelbett nicht mit einem Himmelbett. Zwischen den beiden liegen Welten.

Himmelbetten haben keine vier Stangen zum Aufhängen der Vorhänge. Andere an den Wänden oder der Decke installierte Rahmen können die Vorhänge tragen. Andererseits hat das Himmelbett einen Vierpfostenrahmen, der sich von den vier Ecken des Bettes erstreckt.

Himmelbetten haben Stoffdächer und Vorhänge. Der Stoff der Vorhänge ist normalerweise Seide oder ein leichter Stoff.

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, die Vorhänge aufzuhängen, die nicht immer die vier Pfosten in Himmelbetten sind.

Siehe auch  Was ist eine Kisseneinlage? 🛏️ Was Sie wissen mĂĽssen

Der Zweck von Himmelbetten ist es, Wärme zu spenden und den Schläfer vor Insekten zu schützen.

Bei Himmelbetten sind Vorhänge optional. Normalerweise benutzten die Leute eine separate Abdeckung für Privatsphäre, Wärme und eine Barriere gegen Mücken.

Denken Sie bei diesen Unterschieden immer daran, dass Himmelbetten und Himmelbetten nicht dasselbe sind. Schauen wir uns nun einige Ideen fĂĽr ein Himmelbett an.

Ideen fĂĽr Himmelbetten

Einst der Crème de la Crème der High Society vorbehalten, werden Himmelbetten zunehmend demokratisiert. Heute sind Himmelbetten Relikte der Vergangenheit; Sie können sie in Museen sehen.

Das moderne Himmelbett ist jedoch eine andere Geschichte. Es stĂĽtzt sich auf die tiefen mittelalterlichen Traditionen und bewahrt gleichzeitig den Geist unserer Zeit.

Jetzt können Sie es als lustiges DIY-Projekt aufgreifen, um das Wasser zu testen, bevor Sie in ein Designer-Himmelbett investierenWird in einem neuen Tab geöffnet.. In diesem Abschnitt finden Sie einige Ideen für ein Himmelbett für Ihr normales Bett.

Märchenhimmel für kleine Mädchen

Diese Idee gilt für Kinder und Erwachsene. Und alles, was Sie brauchen, sind ein paar Augentropfen, Gardinenhaken oder -ringe, Seidenvorhänge und Lichterketten.

Es ist ein erschwinglicher Unterstand, den Sie in weniger als einer Stunde installieren können.

Alles, was Sie tun müssen, ist, die Ösen in die Decke um das Bett herum zu schrauben, die Vorhänge einzuhängen und die Weihnachtsbeleuchtung anzubringen.

Es ist eine perfekte Umgebung fĂĽr das Kind, um eine Gute-Nacht-Geschichte zu genieĂźen.

Baldachin aus Holzleiter mit Bettvorhängen

Haben Sie eine alte Holzleiter, die Sie nicht mehr benutzen? Sie können es in einem klassischen Baldachin für Ihr Bett wiederverwenden.

Sie können die Leiter von der Decke hängend über dem Kopfteil aufhängen. Sie können es auch mit Aufhängern an der Wand befestigen. Dann hängen Sie Ihre Gardinen auf der Treppe auf. Lassen Sie den Vorhang das Licht blockieren und genießen Sie einen erholsameren Schlaf.

Einfache Vorhänge ohne Baldachin

Ein weiteres einfaches Design besteht darin, Vorhänge um Ihr Bett herum anzubringen. Sie brauchen nur ein paar Augentropfen und Seidenvorhänge.

Bestimmen Sie die Abmessungen Ihres Bettes und installieren Sie Ihre Augentropfen über den vier Ecken des Bettes. Haken Sie die Vorhänge ein und drapieren Sie sie um das Bett herum, wodurch ein natürlich müheloser Himmelbett-Effekt entsteht.

Crown Baldachin fĂĽr das Bettchen der Kleinen

Babys profitieren am meisten von einem Himmelbett, da es eine isolierte, friedliche Schlafumgebung schafft. Sie brauchen nur einen gewölbten Baldachin mit durchsichtigen Vorhängen, die von der Decke hängen.

Sie können diesem Setup für mehr Komfort Dekorationen, Spielzeug und andere Utensilien hinzufügen. Es gibt Ihrem Baby eine süße Nachtruhe, ohne dass die Mücken das Kleine irritieren.

Campingzeltstil fĂĽr kleines Himmelbett

Diese Himmelbett-Idee könnte für das abenteuerlustige Kind in Ihrer Familie gut funktionieren.

Sie benötigen Vorhangrohre, die an der Wand hängen. Bringen Sie dann Ihr Tuch oder Ihren Stoff in Zeltform anWird in einem neuen Tab geöffnet. am Kopfende des Bettes.

Sie können diese Anordnung zur Aufbewahrung verwenden, indem Sie Taschen in den Stoff nähen. Ihr Kind wird sich in diesen Baldachin verlieben, da er ein Gefühl von Abenteuer hinzufügt und das Schlafzimmer in eine Mastersuite verwandelt.

Siehe auch  Wie man eine Bettdecke macht 🧵 [6 Simple Tips]

Benötigen Sie weitere Ideen für ein Himmelbett? Auschecken #HimmelbettWird in einem neuen Tab geöffnet. auf Instagram oder suchen Sie auf Pinterest nach „Himmelbett-Ideen“.

Vor- und Nachteile eines Himmelbetts

Himmelbetten haben auch nach Hunderten von Jahren nichts von ihrem Flair verloren. Auch sie feiern ein starkes Comeback.

Ein Himmelbett verleiht Ihrem Schlafzimmer mit Sicherheit eine einzigartige Note. Wenn Sie jedoch in ein Himmelbett investieren, mĂĽssen Sie wissen, was Sie kaufen.

Die Vorteile eines Himmelbetts

Zunächst einmal bietet das Himmelbett nach wie vor mehr Vorteile dann nicht. Es wird immer ein luxuriöses Möbelstück sein, das Ihnen ein königliches Gefühl vermittelt. Es wird definitiv Ihr Schlafzimmer für Sie und Ihre Gäste reicher machen.

Im Winter wird es Sie wärmen. Im Sommer hält es Insekten fern. Außerdem gibt es Ihnen ein bisschen mehr Privatsphäre, wenn Sie eine große Familie haben, in der die Leute die ganze Zeit herumlaufen.

Wenn es um die Dekoration geht, haben Sie unbegrenzte Möglichkeiten. Sie können es stylen, wie Sie möchten. Sie können sogar Kleidung daran aufhängen, was es zu mehr als nur einem Schlafplatz macht.

Die Nachteile eines Himmelbetts

Die schlechten Nachrichten? Himmelbetten sind pflegeleichte Möbel. Möglicherweise führen Sie mehr Wartungsarbeiten durch, als Sie sollten. Sie sollten die Vorhänge regelmäßig waschen, es sei denn, Sie mögen schmutzige Vorhänge, die bei Ihnen allergische Reaktionen hervorrufen.

Wenn Sie eine Klimaanlage oder einen Deckenventilator haben, blockieren die Vorhänge den Luftstrom. Es wird Sie im Sommer warm halten, es sei denn, Sie entfernen die Vorhänge oder ersetzen sie durch Leinen oder Moskitonetze.

Das ist nicht alles. Himmelbetten sind nicht haustierfreundlich. Die seidigen Vorhänge an Ihrem Bett sind wertvoll für Haustiere. Wenn Ihre Haustiere im selben Bett schlafen, ist es keine gute Idee, sie in einem Himmelbett zu halten.

Abschluss

Alles in allem sind Himmelbetten so romantisch wie nur möglich. Sie verwandeln Ihr Hauptschlafzimmer in eine andere Zeit und lassen Sie sich wie ein König fühlen.

Wenn Sie ernsthaft ĂĽber ein Himmelbett nachdenken, sollten Sie vielleicht mit einem Himmelbett beginnen. Nehmen Sie eine kleine Ă„nderung vor und sehen Sie, wie es in Ihrer Situation funktioniert.

Besser noch, erwägen Sie, Ihrem normalen Bett ein gepolstertes Kopfteil und einen Himmelbettrahmen hinzuzufügen. Probieren Sie einige Schonbezüge aus, um das Gefühl eines Himmelbetts zu bekommen. Wenn es sich gut genug anfühlt, sollten Sie in Erwägung ziehen, in ein großes Himmelbett zu investieren.

Spoiler-Alarm: Sie werden es lieben!

Fangen Sie jedoch klein an und sehen Sie, wie es sich entwickelt. Wenn Sie bereit fĂĽr ein modernes Himmelbett sind, haben Sie bereits eine gute Vorstellung davon, was Sie erwartet.

Quellen